InternetLogoGraiWeich2016

Ehrungen am Schützenfestmontag 2019

Auszeichnungen und Beförderungen am Schützenfestmontag

St. Sebastianus Ehrenkreuz

Bernhard Vogt

Die höchste Ehrung an diesem Tag wurde Bernhard Vogt zuteil. Bernhard Vogt ist seit über 20 Jahren, zuletzt als Oberstadjudant im Vorstand aktiv. Besonders ist er für seine Kochkünste bekannt. Der stellvertretende Bezirksbundesmeister Josef Schröder , Bezirk Paderborn-Land, verlieh Bernhard Vogt im Auftrag des Bund der historischen Deutschen Schützenbruderschaft als Dank und Anerkennung für seine Leistungen das St. Sebastianus Ehrenkreuz.
(von links: Stellvertretender Bezirksbundesmeister Josef Schröder, König Walter Lenze, Bernhard Vogt und Oberst Achim Fahney)

Silbernes Verdienstkreuz

Erik Drüke

Oberst Achim Fahney verlieh Erik Drüke das silberne Verdienstkreuz , als Dank und Anerkennung für 21 Jahre Vorstandsarbeit im Bläserchor Nordborchen.
Begonnen als Jugendvertreter, zweiter Vorsitzender und zuletzt erster Vorsitzender hat der Bläserchor ihm viel zu verdanken. Oberst Achim Fahney betonte insbesondere die gute Zusammenarbeit zwischen den Vereinen.
(von links: König Walter Lenze, Erik Drüke und Oberst Achim Fahney)

Ehrentitelträger

Malte Heymann

Viele Jahre im Vorstand, zuletzt als Medienoffizier, wurde Malte Heymann Ehrenleutnant der Schützenbruderschaft ernannt.
(von links: König Walter Lenze, Malte Heymann und Oberst Achim Fahney)

Beförderung

Roland Schrader

Roland Schrader wurde aufgrund seiner langjährigen Tätigkeit als Unteroffizier der Gruppe Wegelange zum Feldwebel befördert.
(von links: König Walter Lenze, Roland Schrader und Oberst Achim Fahney)

Verdienstorden

Franz Ewers

Mit einer kleinen Verzögerung, da er schon wieder Schnitzel anbraten war, konnte der Frühstückswirt Franz Ewers mit dem Verdienstorden der III. Stufe ausgezeichnet werden.
(von links: König Walter Lenze, Franz Ewers und Oberst Achim Fahney)

70 Jahre Treue

Für die 70´zig jährige Treue wurde Josef Bracke geehrt.
(von links: König Walter Lenze, Josef Bracke, Oberst Achim Fahney)


65 Jahre Treue

Für die 65´zig jährige Treue wurden Johannes Dernbach, Rolf Droll, Horst Hain, Heinrich Neumann, Josef Schlummer und Fritz Vogt geehrt.
(von links: Oberst Achim Fahney, König Walter Lenze, Heinrich Neumann, Johannes Dernbach, Horst Hain, Fritz Vogt, Josef Schlummer und Rolf Droll)

60 Jahre Treue

Für die 60'zig jährige Treue wurden Werner Hoffmann, Josef Kemper, Aloys Meyer, Bernhard Meyer und Günther Schindler geehrt.
(von links: König Walter Lenze, Günther Schindler, Bernhard Meyer, Aloys Meyer, Werner Hoffmann, Josef Kemper und Oberst Achim Fahney)

 

Ehrungen am Kommersabend 2019

Auszeichnungen und Beförderungen am Kommersabend

Verdienstorden

Uwe Paßarge

Als scheidender König erhielt Uwe Paßarge von Oberst Achim Fahney den Verdienstorden III. Stufe. (von links: König Uwe Paßarge und Oberst Achim Fahney)

 

Verdienstorden

Ausgezeichnet mit dem Verdienstorden III. Stufe durch Oberst Achim Fahney wurden Heinrich Rebbe, Klaus-Peter Flick und Carsten Masurek. (von links: Oberst Achim Fahney, Heinrich Rebbe, Klaus-Peter Flick, Carsten Masurek und König Uwe Paßarge)

Jugend-Verdienstorden

Jugendverdienstorden

Den Jugend-Verdienstorden für besondere Leistungen bei den Jungschützen und Fahnenschwenkern bekamen: Lars Klocke, Nils Klocke, Christopher Lima-Zumbrock, Svea Ott, Malena Bittermann und Kim-Marie Rex.
(von links: König Uwe Paßarge, Nils Klocke, Christopher Lima-Zumbrock, Lars Klocke, Svea Ott, Kim-Marie Rex,Malena Bittermann und Oberst Achim Fahney)

Beförderungen

Beförderungen

Zum Oberleutnant befördert wurden Christian Thebille und Stefan Struck.
(von links: König Uwe Paßarge, Christian Thebille, Stefan Struck und Oberst Achim Fahney)



40 Jahre Treue

40-jährige Treueorden

Für die 40´zig jährige Treue wurde Johannes Gerdiken geehrt.
(von links: König Uwe Paßarge, Johannes Gerdiken und Oberst Achim Fahney)

50 Jahre Treue

50-jährige Treueorden

Für die 50´zig jährige Treue wurden Werner Thebille und Franz-Josef Risthaus geehrt.
(von links: König Uwe Paßarge, Johannes Gerdiken (40 Jahre), Werner Thebille, Franz-Josef Risthaus und Oberst Achim Fahney)

Laurentius-Pokal 2019

 Sieger Laurentiuspokal

Gewinner des Laurentiuspokalschießens 2019 ist die Gruppe Wegelange mit 132 Ringen, Zweiter wurde die Gruppe Bülte mit 123 Ringen und Dritter die Gruppe Ortberg mit 119 Ringen. Bester Einzelschütze ist Marc-Christopher Ringhoff mit 44 Ringen.
(von links: König Uwe Paßarge, die Schützen der Gewinnergruppen Wegelange, Bülte und Ortberg und Oberst Achim Fahney)

 

Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung 2019

Ernennung zum Ehrentitelträger und Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft

Ehrentitelträger

Ehrentitelträger

Hermann Huneke , langjähriges Vorstandsmitglied und zuletzt Kompanieleutnant wurde zum Ehrenoberleutnant ernannt. Oberst Achim Fahney dankte für sein Engagement und Einsatz in der Bruderschaft.
(von links: Ehrenoberleutnant Hermann Huneke, König Uwe Paßarge und Schatzmeister Stefan Fecke)

25 Jahre Treue

25 Jahre Treue

Für die 25´zig jährige Treue wurden Guido Ahle , Karl Sake , Thomas Lückehe , Rene Voß und Holger Rath geehrt.
(von links: Guido Ahle, Karl Sake, Thomas Lückehe, Rene Voß, Holger Rath und König Uwe Paßarge)

 

Anmeldung